Stadttheater Giessen
    Hua-Bao Chien
    Hua-Bao Chien

    Hua-Bao Chien, geboren in Taiwan, absolvierte seine Ausbildung in seiner Heimat an der Graduate School of Dance Performance und an der Taipei National University of the Arts. Nach seiner Ausbildung tanzte er als Solist am Cloud Gate Dance Theatre in Taiwan, am Horse Dance Theatre sowie am Taipei Capital Ballet, wo er auch choreographisch tätig war. Er gewann mehrere Stipendien u.a. für das American Dance Festival, wo er in dem Stück TRIO SONATA mit der Trisha Brown dance company auftrat. Er war Gasttänzer auf verschiedenen Tanzfestivals und tourte u.a. durch China, Neuseeland, Österreich, Slowenien, Frankreich und die USA. 2009 wurde er im Rahmen des Artist-in-Residence Programms nach Frankreich eingeladen, um dort seine eigenen Solostücke THE THIRD, POON und LE QUOTIDIEN DU SPECTACLE zu präsentieren. Seit dieser Spielzeit gehört er als festes Mitglieder der Tanzcompagnie Gießen an.