Stadttheater Giessen
    Adrian Gans
    Adrian Gans

    Der Bariton Adrian Gans gehört zu den herausragenden Sängern der jüngeren Generation in den USA. Bereits während seines Studiums an der Manhattan School of Music wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. gewann er zahlreiche Wettbewerbe wie den „Heinz Rehfuss Wettbewerb“ und die „Operalia World Competition“. Seine professionelle Karriere begann Adrian Gans an der Chautauqua Opera in New York. 2006 gab er schließlich sein Debüt als Escamillo (CARMEN) an der New York City Opera. Diese Partie sang er zudem an der Toledo Opera und der Staatsoper Stuttgart. Zu seinem Repertoire zählen die zentralen Rollen des italienischen Baritonfachs, u.a. Ford (FALSTAFF), Germont (LA TRAVIATA), Marcello (LA BOHEME), Scarpia (TOSCA), Tonio (PAGLIACCI) und die Titelrolle in Mozarts DON GIOVANNI. In der vergangenen Spielzeit war erstmals in Gießen zu Gast und übernahm die Partie des Jago in der konzertanten Aufführung von Giuseppe Verdis OTELLO. In dieser Spielzeit wird er mit dem  Iberè die Titelpartie in Carlos Gomes` LO SCHIAVO singen.