Stadttheater Giessen
    Christian Lugerth
    Christian Lugerth

    Christian Lugerth (1956 geboren am Bodensee) arbeitet seit 1982 als Schauspieler – zuletzt in Tübingen, Konstanz, Kiel und Freiburg – und seit 1995 als Regisseur – zuletzt bei den Festspielen Oppenheim und in Kiel. Nach vier Jahren Pause kehrt Lugerth in beiden Funktionen als Gast ans Stadttheater Gießen zurück. Er war in der letzten Spielzeit in dem Weihnachtsstück MOTTE & CO und in Heiner Müllers GERMANIA TOD IN BERLIN zu sehen und führte Regie bei Bruno Storis DIE GROSSE ERZÄHLUNG. Diese Spielzeit wird er auf der TiL-studiobühne THE KRAUT von Dirk Heidicke inszenieren.