Stadttheater Giessen
    Yvonne Forster

    Yvonne Forster (DIE ZAUBERFLÖTE) Jahrgang 1970, studierte Modedesign in Stuttgart und arbeitete anschließend vier Jahre als Kostümassistentin am Theater Freiburg, für das sie auch zahlreiche Produktionen ausstattete. Seit 1999 arbeitet sie in Deutschland und der Schweiz als freischaffende Kostümbildnerin für Oper, Schauspiel und Tanztheater wie auch für Film u. a. für die Staatsoper Hannover, das Nationaltheater Mannheim, das Schauspielhaus Zürich, für die Rathausspiele Konstanz, die Freilichtspiele Emmendingen sowie für die Theater in Heidelberg, Bielefeld und Konstanz. Zuletzt entwarf sie die Kostüme für das musikalisch-theatralische Projekt WALKING DOWN ABBEY ROAD am Theater Lübeck und die Oper DIE ITALIENERIN IN ALGIER von Rossini am Theater Dortmund. Am Stadttheater Gießen zeichnete Yvonne Forster bereits für die Oper EMMA UND EGINHARD sowie DER TOLLE TAG verantwortlich.