Stadttheater Giessen
    Monika Gora

    Monika Gora, 1967 in Landshut geboren, besuchte die Fachhochschule für Gestaltung in München und studierte Bühnenbild und Kostümgestaltung an der Hochschule Mozarteum in Salzburg bei Prof. Galleé und Prof. Kappelmüller. Von 1993-95 war sie Bühnenbildassistentin am Schauspiel Essen. Seit 1995 arbeitet sie als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin u. a. an den Staatstheatern Oldenburg, Braunschweig, Mainz und Darmstadt, dem Schauspiel Essen (u.a. DIE ZOFEN mit Regisseur Lars Wernecke), den Vereinigten Bühnen Krefeld/Mönchengladbach, den Theatern Lübeck, Bielefeld und Oberhausen und am Stadttheater Konstanz. Langjährige Arbeitsbeziehungen verbinden sie mit den Regisseuren Matthias Kniesbeck und Thomas Goritzki. Am Stadttheater Gießen waren ihre Arbeiten in Kniesbecks Inszenierungen von Goldonis DER DIENER ZWEIER HERREN und Shakespeares DER STURM sowie in Goritzkis Inszenierung von Dieter Fortes MARTIN LUTHER & THOMAS MÜNZER oder DIE EINFÜHRUNG DER BUCHHALTUNG, Jean Genets DER BALKON und dem Musical ANATEVKA zu sehen.